Sehr geehrte Damen und Herren,

lieber Besucher meiner Homepage,

 

herzlich Willkommen auf meiner Homepage. Auf meiner Seite gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Ob jüngste Gespräche mit Bürgern, Unternehmen und Institution im Kreis Warendorf, ob meine neueste parlamentarische Initiative oder Nachrichten aus der Arbeit der CDU-Fraktion im Landtag: Es ist für jeden etwas dabei: Haben Sie viel Spaß beim Stöbern in meinem Internetauftritt!

 

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Herzlichst Ihr

 

Henning Rehbaum

 

P.S.: Die allerneuesten Nachrichten rund um meine Arbeit gibt es auf Facebook !





 
25.05.2016 | Bericht aus der Glocke vom 17.05.2016
„Schnelle Erfolge zu fordern, ist sicher zu kurzsichtig gedacht“
Kreis Warendorf / Ahlen (gl). Ein großes Paket haben die Agentur für Arbeit, der Kreis Warendorf, das Jobcenter für den Kreis Warendorf und viele Partner aus Wirtschaft und Kammern geschnürt, um Flüchtlinge, die hier ein neues Leben aufbauen möchten, fit für den Arbeitsmarkt zu machen. In einem Austausch mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum erläuterte Agenturleiter Joachim Fahnemann das Konzept des Arbeitsmarktprogramms für Geflüchtete.

„Dieses Jahr und auch die kommenden ein bis zwei Jahre werden vorrangig unter dem Zeichen der Bildung und Qualifizierung stehen“, betonte Fahnemann. Aus seiner Sicht bringen einige Flüchtlinge gute Qualifikationen aus ihrem Heimatland mit, die am hiesigen Arbeitsmarkt dringend benötigt werden.
weiter

24.05.2016
Familienpolitiker der CDU und Bürgermeister Dr. Berger besuchen St. Joseph Kindergarten
Ahlen. Wo drückt der Schuh? Das wollte der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum MdL bei einem Besuch im St.Josephs Kindergarten erfahren. Begleitet wurde der von den langjährigen CDU-Familienpolitiker Bernhard Tenhumberg MdL und Walter Kern MdL. Beide sind Mitglied im Familienausschuss des NRW-Landtages sowie Mitglieder der Enquete „Zukunft der Familienpolitik“

Die Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Berger und CDU-Ratsfrau Tanja Lehmann unterstrich die Bedeutung, die auch die Stadt Ahlen der Familienpolitik beimisst.

Der Leiter der Einrichtung, Hubert Färber, erläuterte das pädagogische Konzept und führte die Politiker durch die Einrichtung, von der alle Besucher sehr angetan waren.

weiter

23.05.2016
Familienpolitiker der CDU Landtagsfraktion und Henning Rehbaum besuchen Kita St. Margareta
Wadersloh. Um ich selbst ein Bild von der Arbeit an den Kindertageseinrichtungen zu machen, besuchte der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum MdL zusammen mit seinen Landtagskollegen Bernhard Tenhumberg MdL und Walter Kern MdL sowie Vertretern der Wadersloher CDU die Kita St. Margareta.

Bernhard Tenhumberg MdL und Walter Kern MdL sind beide ordentliche Mitglieder im Familienausschuss des Düsseldorfer Landtags und Mitglieder der Enquete-Kommission „Zukunft der Familienpolitik“. Insofern ist gewährleistet, dass die gewonnenen Rückmeldungen in die Politik einfließen.


weiter

17.05.2016
Lob für exzellente Integration der Aramäer in Deutschland
Bestes Einvernehmen herrschte zwischen den beiden CDU Politikern Henning Rehbaum und Andre Kuper sowie den Vertretern der
Syrisch-orthodoxen Erzdiözese in Deutschland, Erzbischof Mor Philoxenus Mattias Nayis und Daniel Demir, Vorsitzender des Bundesverbandes der Aramäer in Deutschland beim Besuch der beiden Landtagsabgeordneten im Bischofssitzes der
syrisch-orthodoxen Kirche im Kloster St. Jakob von Sarug in Warburg. Nach einem herzlichen Empfang der Besucher, neben den Abgeordneten auch Vertreter des CDU-Stadtverbandes Ahlen, der Aramäischen Gemeinde Ahlen, sowie der Gemeinde aus Rheda-Wiedenbrück kam man bei Kaffee und Aramäischen Süßwaren ins Gespräch: Daniel Demir freute sich, dass auch Mandatsträger den Kontakt zur Syrisch-Orthodoxe Gemeinde suchen, ein Signal für die „Gute Integration“ der Aramäer in Deutschland.

weiter

02.05.2016 | Bericht aus der WN vom 02.05.2016
CDU-Mitglieder beschäftigen sich bei Versammlung intensiv mit Flüchtlingsfragen
-phi- Rinkerode - Angeregte Diskussionen zur Flüchtlingspolitik, zur örtlichen Verkehrssituation, zur Ferienbetreuung in der Grundschule sowie ein Vortrag zum psychomotorischen Turnen in der Kita St. Pankratius standen am Donnerstagabend bei der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Rinkerode im Gasthof Lohmann im Mittelpunkt.

Als Gast sprach zudem der heimische Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum zu landespolitischen Fragen wie Infrastruktur, Bildung und innere Sicherheit. Gerade letztgenanntes Thema führte unter den gut 20 Unionsmitgliedern zu einer intensiven Diskussion.


weiter